Navigation:  Zeiterfassung > Automatische Erfassung >

Beginn laufender Stempelungen korrigieren

Print this Topic Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Wenn Sie eine Anwesenheits- bzw. Job-Stempelung begonnen haben, werden die Daten der laufenden Stempelung im Hauptfenster angezeigt:

 

 

Sie können den Beginn der aktuellen Anwesenheits- bzw. Job-Stempelung korrigieren - auch während die Stempelung noch läuft. Klicken Sie hierzu auf die blau markierte Startzeit (über das Rechte-Management kann diese Funktionalität deaktiviert werden - die Startzeit wird dann schwarz dargestellt). Es öffnet sich folgender Dialog:

 

 

Die neue Startzeit muss innerhalb der letzten 24 Stunden liegen. Wenn Sie in den Einstellungen die Option "Überschneidungen von Stempelungen vermeiden" aktiviert haben, kann der neue Beginn nur nach dem Ende der letzten Stempelung liegen. Das Ende der zuletzt getätigten Stempelung wird unten im Info-Bereich angezeigt. Wurde am heutigen Tag bereits eine Anwesenheits- bzw. Job-Stempelung getätigt, wird der Dialog um eine zusätzliche Schaltfläche erweitert, über die der Beginn auf das Ende der zuletzt getätigten Stempelung gesetzt werden kann:

 

 

 

 


Page url: http://handbuch.mdPROJECTTIMER.de/index.html?stempel-beginn_korrigieren.htm