Navigation:  Zeiterfassung > Manuelle Erfassung >

Anwesenheits-Stempelung

Print this Topic Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Der Detail-Dialog für Anwesenheits-Stempelungen ist von verschiedenen Programmteilen aus erreichbar (z.B. Stempel-Liste, Verlauf) und wird für die manuelle Erfassung bzw. Bearbeitung von Stempelungen verwendet:

 

 

Register Allgemein

 

Mitarbeiter

Legen Sie hier fest, welchem Mitarbeiter die Stempelung zugeordnet ist.

 

Zeitbereich und Dauer

Mit den Feldern Von/Bis legen Sie den Zeitbereich der Stempelung fest. Die Dauer der Stempelung wird dabei automatisch aktualisiert. Wenn Sie einen ungültigen Zeitbereich angegeben haben, erscheint während der Eingabe vor dem jeweiligen Feld ein rot blinkender Kreis mit einem Ausrufezeichen. Wenn Sie mit der Maus über dieses Symbol fahren, erscheint ein ToolTip mit weiteren Informationen.

 

 

 


Page url: http://handbuch.mdPROJECTTIMER.de/index.html?anwesenheits-stempelung.htm