Navigation:  Auswertungen > Abrechnung >

Tages-Stempel-Nachweis

Print this Topic Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Listet, gruppiert nach Tagen, alle Stempelungen des ausgewählten Projektes für die markierten Jobs auf.

 

 

Mitarbeiter-Auswahl
Ist ein Mitarbeiter ausgewählt, enthält die Datenauswahl nur Daten des ausgewählten Mitarbeiters. Bei der Auswahl "Alle Mitarbeiter" werden die Daten von allen Mitarbeitern verwendet.

 

Projekt-Auswahl
Hier können Sie das Projekt auswählen, dessen Daten verwendet werden sollen. Über das erste Auswahlfeld können Sie die Projekt-Liste auf aktive, deaktivierte oder abgeschlossene Projekte einschränken.

 

Job-Auswahl
Es werden alle angelegten Jobs des ausgewählten Projektes aufgelistet. Um einen Job der Datenauswahl hinzuzufügen, setzen Sie einen Haken in das Kästchen vor dem Job-Namen. Über das Kontext-Menü können Sie schnell und einfach alle Einträge der Datenauswahl hinzufügen oder von dieser wieder entfernen bzw. die aktuelle Auswahl umkehren.

 

Datums-Bereich
Hier legen Sie den Datumsbereich fest, der in der Datenauswahl berücksichtigt werden soll. Ist kein Datumsbereich festgelegt, erstreckt sich die Datenauswahl auf alle verfügbaren Daten. Über das Kontext-Menü können Sie zwischen vielen vordefinierten Datumsbereichen wählen.

 

Option: Keine abgerechneten Daten verwenden
Ist diese Option aktiviert, werden nur Daten verwendet, die noch nicht abgerechnet worden sind.

 

Option: Stempel-Notizen ausgeben
Aktivieren Sie diese Option, um alle hinterlegten Stempel-Notizen mit auszugeben.

 

Option: Tages-Notizen ausgeben
Aktivieren Sie diese Option, um alle hinterlegten Tages-Notizen zu den jeweiligen Stempelungen mit auszugeben. Werden auch Stempel-Notizen ausgegeben, erscheinen diese immer vor den Tages-Notizen.

 

Option: Interne Notizen ausgeben
Aktivieren Sie diese Option, um interne Stempel-Notizen mit auszugeben. Diese werden in der Auswertung blau dargestellt.

 

Option: Zusatzkosten ausweisen
Über diese Option können Sie steuern, ob Zusatzkosten mit den Stempel-Daten ausgegeben werden sollen.

 

Option: Abrechnungs-Seite ausgeben
Ist diese Option aktiviert, wird vor der eigentlichen Auswertung eine Abrechnungs-Seite ausgegeben, die alle Jobs und Zusatzkosten der Auswertung tabellarisch auflistet. Bei den Jobs wird der hinterlegte Stundensatz zur Berechnung der Positions-Summe verwendet.

 

Option: Mitarbeiter-Stundensätze verwenden

Über diese Option legen Sie fest, welche Stundensätze in der Abrechnung verwendet werden sollen: Ist die Option deaktiviert (kein Häkchen), werden die Stundensätze verwendet, die bei den jeweiligen Jobs (Tätigkeiten) hinterlegt sind. Wenn Sie die Option aktivieren, werden die Mitarbeiter-Stundensätze verwendet.

 

 

 


Page url: http://handbuch.mdPROJECTTIMER.de/index.html?tages-stempel-nachweis.htm